Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

FLO_R SYSTEME

Unterschiedliche Aufbauarten und Verarbeitungen. Mehr Technologie. Mehr Individualität. Ein besonderes Sortiment für Ihr Zuhause. Perfekt abgestimmt. Pures Wohngefühl. Echtes Lebensgefühl.

Weiter zum Parkett finder

WOODflor NOVOLOC® 5G - 3-SCHICHT-PARKETT

Das 3-Schicht-/Mehrschichtparkett WOODflor NOVOLOC® 5G hat aufgrund seines Aufbaus eine hohe Verwerfungsfestigkeit und kann daher lose, ohne vollflächige Verklebung, d.h. schwimmend, auf einer passenden Unterlagsmatte verlegt werden. Mit dem bewährten NOVOLOC® 5G Verriegelungssystem werden die einzelnen Dielen einfach nur ineinander geloct. Die Dielenreihen richten sich dabei selbst gerade aus.

PRODUKT HIGHLIGHTS

+ NOVOLOC® 5G Klicksystem
+ 3,6 mm Massivholzschicht
+ Stirnkante imprägniert
+ Für Fußbodenheizungen geeignet
+ Vollflächige Verklebung + schwimmende Verlegung

+ 1-Stab Landhausdiele
    14 x 140 x 2200
    14 x 182 x 2200
    14 x 222 x 2200

+ 3-Stab Schiffsboden
    14 x 182 x 2200

MULTIflor NOVOLOC® 5G - 2-SCHICHT-PARKETT

Bei MULTIflor NOVOLOC® 5G handelt es sich um eine neue, vielfältige Linie von 2-Schicht-Parkettkreationen, die neben Landhausdielen und Schiffsböden auch die Weltneuheit „Französisches Fischgrät“ in der Verlegung mit NOVOLOC® 5G umfasst. Die wahre Innovationskraft von MULTIflor NOVOLOC® 5G liegt allerdings im „Untergrund“: Durch den vollkommen neuartigen Aufbau wird eine beispiellos geringe Aufbauhöhe ohne Einbußen in der Nutzschicht möglich.

PRODUKT HIGHLIGHTS

+ NOVOLOC® 5G Klicksystem
+ WELTNEUHEIT Franz. Fischgrätparkett im NOVOLOC® 5G Klicksystem
+ 3,6 mm Massivholzschicht
+ Stirnkante imprägniert
+ Gesamtstärke 9,8 mm
+ Französisches Fischgrät 45° und 60°
+ Verlegemuster-Varianten
+ Perfekt für Fußbodenheizungen
+ Vollflächige Verklebung
+ Geringe Aufbauhöhe für den optimalen Anschluss an andere Bodenbeläge


+ Sonderthema französisches Fischgrät
    740 bei 45° und 500 mit 60° 2-Schicht-Parkett
+ 5 unterschiedliche Ausführungen
    in der Dielenlänge
   1200 / 1800 / 2200 / 2400 / 2200 3-Stab

BILAflor® 2-SCHICHT-PARKETT

Das hochwertige 2-Schicht-Parkett BILAflor® vereint die Vorteile eines Klebeparketts mit jenen eines Fertigparketts und verfügt über eine Trägerschicht aus Fichten-Rifts, während Sperrholz-Einleimer an den Stirnseiten für eine stabile Verbindungskonstruktion sorgen.

PRODUKT HIGHLIGHTS

+ Vollflächige Verklebung
+ 3,6 mm Massivholzschicht
+ Stirnkante imprägniert
+ Optimal für Fußbodenheizungen Wärmedurchlasswiderstand: RT = 0,078 m2K/W
+ Ausbleiben von Abrissfugen durch Versiegelung der einzelnen Riemen


+ 1-Stab Riemen
    11 x 90 x 1000
    11 x 70 x 500
    13 x 70 x 500

+ 2-Stab Schiffsboden
    11 x 120 x 1200

FUSSBODENHEIZUNGS-TAUGLICHKEIT

Verlegung  von Scheucher-Parkett über Fußbodenheizungssytemen

Parkettböden der Scheucher Holzindustrie GmbH sind für die Verlegung auf Fußbodenheizungssystemen, ausgelegt nach DIN EN 1264 (Serie) „Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 3: Auslegung“, geeignet.

Anmerkung
DIN EN 1264 (Serie) und ÖNORM B 2242 sehen als Grenzwerte der Oberflächentemperatur für Aufenthaltsbereiche maximal 29°C vor.
Diese Hinweise gelten auch für elektrische Flächenheizungen mit sanfter Aufheizcharakteristik.

WOODflor NOVOLOC® 5G14 mm DickeRT = 0,101 m² K/W
BILAflor® 5.513 mm DickeRT = 0,087 m² K/W
BILAflor®11 mm DickeRT = 0,078 m² K/W
MULTIflor NOVOLOC® 5G9,8 mm DickeRT = 0,058 m² K/W
BILAflor® 289,3 mm DickeRT = 0,058 m² K/W

Raumklima

Das Behaglichkeitsdiagramm zeigt, bei welcher Kombination von relativer Luftfeuchte und Raumtemperatur sich die überwiegende Mehrheit der Menschen in Innenräumen wohl fühlt. 

 

EN 15251:2012 „Eingangsparameter für das Raumklima“ empfiehlt für ein gesundes Raumklima eine jahreszeitlich bedingte relative Luftfeuchte von ca. 30 % bis ca. 65 %. In diesem Bereich zeigen sich die natürlichen holztypischen Erscheinungen wie Fugen, Risse oder Schüsselungen in mäßiger Ausprägung.

Bei längerfristigen Abweichungen kann es zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen und in Bezug auf Holzfußböden/Parkett zu übermäßigen Veränderungen von deren Erscheinungsbildern, wie zum Beispiel größeren Verformungen, Fugen- oder Rissbildungen, kommen. Holz als natürlicher Werkstoff reagiert auf Änderungen der relativen Luftfeuchte stärker als auf Temperaturänderungen.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Einhaltung der richtigen Luftfeuchtigkeit!

Das bedingt neben einer regelmäßigen Reinigung und Pflege zumeist eine leistungsgerechte Luftbefeuchtung in der Heizperiode. Hierzu werden Kaltverdunster mit integrierter Entkeimung empfohlen.

Der Einbau einer Fidbox registriert über Jahre das Raumklima unter und im Parkettboden und kann bequem per Handy-App ausgelesen werden. So haben Sie jahrzehntelange Freude an Ihrem hochwertigen Parkettboden aus dem Hause Scheucher. 

SPORTBODEN Easyfit

  • Nur drei verschiedene Elemente ermöglichen eine extrem schnelle und einfache Installation
  • Ausgezeichnete Resultate bei der Prüfung durch das Österr. Institut für Sporttechnologie: EN 14904:2006 und DIN V 18032-2, eine Norm mit einer der höchsten Anforderungen Europas
  • 3-Schicht WOODflor 182 3-Stab NOVOLOC® 5G oder BILAflor® 1200 mit 7-facher Versiegelung TENSEO Classico
  • Vollflächige Konstruktion für sehr gute Schalleigenschaften
  • Sehr niedrige Aufbauhöhe – ideal für nachträglichen Einbau
  • Sehr gutes Rutschverhalten ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung vor Ort
  • Unempfindlich, umweltfreundlich und pflegeleicht

Sandwitch System

Technische DatenEASYFIT 500EASYFIT 1200ÖISS-Richtlinie
Belastbarkeit 150 kg Eisenradkeine Schädenkeine Schädenkeine Schäden
Ballreflexion95 %99 %min. 90 %
Kraftabbau53 %51 %min. 50 %
Vertikale Standardverformung3,2 mm2,5 mmmin. 2,3mm – max. 6 mm
Gleitreibungsbeiwert0,450,450,4-0,7
Reflexionsmulde5%-12%1%-10%Max. 20%
Brandverhalten KomplettaufbauDfl-s1Dfl-s1
Nutzschichtdickeca. 5,5 mmca. 5,5 mmMind. 4mm
Reibung nach EN 14904808080-110

SPORTBODEN Olympic

  • Schnelle und einfache Installation durch wenige verschiedene Elemente und einen hohen Grad der Vorfertigung im Werk
  • Ausgezeichnete Resultate bei der Prüfung durch das Österr. Institut für Sporttechnologie: EN 14904:2006 und ÖISS ÖNORM B 2608 04/2006, eine Norm mit einer der höchsten Anforderungen in Europa
  • Unempfindlich, widerstandsfähig, umweltfreundlich und pflegeleicht
  • 2-Schicht BILAflor® 500 5.5 mit 5,5 mm Nutzschicht und 7-facher Versiegelung
  • Variable Aufbauhöhe
  • Sehr stabile Konstruktion durch geringe Auflagerabstände
  • Sehr gutes Rutschverhalten ohne zusätzliche Oberflächenbehandlung vor Ort

SCHWINGTRÄGERSYSTEM

Technische DatenEN 14904DIN V 18032-2ÖISS-StandardOlympic
Belastbarkeitmin. 1500 N> 1500 N> 1500 N> 1500 N
Ballreflexionmin. 90 %min. 90 %min. 90 %93 %
Durchbiegungsmulde-≤ 15 %≤ 20 %13%
Kraftabbau25–75 %min. 53 %min. 50 %60 %
Vertikale Standardverformungmax. 5 mm> 2,3 mm> 2,3–6 mm2,7 mm
Gleitreibung (Pendel-Test)80–110--87
Gleitreibungswert (Stuttgarter Sportler)0,4–0,70,4–0,60,4–0,70,45

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

           
Lade Inhalte...