Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Parkett auf Fußbodenheizung

Nahezu jeder zweite Bauherr entscheidet sich heutzutage für eine Fußbodenheizung.

Die Gründe dafür liegen auf der Hand: die milde Strahlungswärme von unten ist zukunftsweisend, umweltfreundlich, sauber und behaglich.

 

Wussten Sie dass Sie bereits bei 1°C weniger an aufzubringender Energie bis zu 6% an Heizkosten sparen können?

Durch die großflächige Wärmequelle einer Fußbodenheizung kann im Vergleich zu herkömmlichen Heizkörpern die Raumtemperatur um bis zu 3°C niedriger gehalten werden und das bei gleichem Wärmeempfinden.

 

Was viele jedoch nicht wissen - enorm wichtig dabei ist aber auch was am Ende drauf kommt – nämlich der abschließend gewählte Bodenbelag:

Mit der innovativen 2-Schicht Parkettkollektion MULTIflor NOVOLOC® 5G von Scheucher können Sie nochmals zusätzlichen Energieaufwand einsparen. Denn durch den vollkommen neuartigen Aufbau der Kollektion wird eine beispiellos geringe Aufbauhöhe ohne Einbußen in der Nutzschicht möglich, was die Wärme Ihrer Fußbodenheizung am schnellsten und mit dem geringsten Wärmedurchlasswiderstand von nur 0,058m² K/W in Ihre Räume strahlen lässt. Zusätzlich ermöglicht die geringe Aufbauhöhe von nur 9,8mm einen einfachen und barrierefreien Anschluss an andere Bodenbeläge in Ihrem Eigenheim und ist durch die 3,6 mm Nutzschicht mehrfach renovierbar.

 

Optimales Raumklima

Generell gilt, wer sein Zuhause mit einem natürlichen Holzboden perfektioniert, trägt mit seiner Entscheidung zu einem gesunden Wohnumfeld bei. Holz besitzt die Fähigkeit, Feuchtigkeitsunterschiede auszugleichen und gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe der Luft zu absorbieren um somit die Luftqualität im Raum zu verbessern. Zusätzlich ist auch eine Fußbodenheizung sauber und für Allergiker bestens geeignet, denn es wird so gut wie kein Staub aufgewirbelt und die Schimmelpilzbildung wird minimiert. Durch die Kombination mit einem Parkettboden hat man somit die besten Voraussetzungen für ein gesundes Raumklima.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

           
Lade Inhalte...