Beginn des Seitenbereichs: Inhalt

Gesund Wohnen mit Parkett

Unser menschlicher Körper spricht seit frühesten Tagen stark auf den organischen Stoff  Holz an. Als sensibles Messgerät nimmt er Holz nicht nur visuell, sondern auch durch Berührung oder über den Geruchssinn wahr. Als vertrauter Stoff weiß unser Organismus, dass Holz ungefährlich ist und schaltet instinktiv auf Entspannung und Erholung - genau das was wir brauchen, wenn wir unsere vier Wände nach einem anstrengenden Tag betreten.  

Nicht nur aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Bauherren für Holz.

Welche Vorteile dem wohl ältesten Baustoff des Menschen in Form von Parkett noch zuzuschreiben sind erfahren Sie in den nächsten Zeilen:

NATÜRLICH & GESUND

Wer sein Zuhause mit einem natürlichen Holzboden perfektioniert, trägt mit seiner Entscheidung zu einem gesunden Wohnumfeld bei.

Dass wir in unserem Alltag stets verschiedensten Giftstoffen ausgesetzt sind ist längst kein Geheimnis mehr, umso mehr sind daher umweltschonende, nachhaltige Produkte gefordert, die das persönliche Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden gewährleisten und optimale raumklimatische Bedingungen schaffen.

Ein Parkettboden ist dafür eine großartige Sache. Holz besitzt die Fähigkeit Feuchtigkeitsunterschiede auszugleichen und gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe der Luft zu absorbieren um somit die Luftqualität im Raum zu verbessern. Kein anderes Material steht für eine solche Natürlichkeit: Seine stets fußwarme Oberfläche und die strukturelle Qualität eines gewachsenen Elements verleiht Wohn- und Arbeitsräumen etwas zutiefst Lebendiges.  Diese Einzigartigkeit macht jeden unserer Parkettböden zu einem Unikat mit eigenem Charakter und sorgt für eine Wohltat aller Sinne. 

Auch trägt Holz nachweislich nicht nur zu unserer körperlichen Gesundheit bei, sondern beeinflusst auch unser Nervensystem und hilft uns bei der Bewältigung von Stress.

ZEITLOS & MODERN

Parkett ist mittlerweile nicht nur wohnbiologisch unentbehlich sondern auch optisch zukunftsweisend:

Ein weiterer Grund warum Holz im Wohnbereich immer wichtiger wird ist seine Zeitlosigkeit und Vielfältigkeit. Holzfußböden treffen immer den Geschmack der Zeit und das schon seit Jahrhunderten. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und durch die Zusammenarbeit mit Innenarchitekten, Designern und der Möbelindustrie wird unser Parkettsortiment laufend an die neuesten Einrichtungstrends angepasst und ermöglicht die unterschiedlichsten Holz- und Farbkombinationen die der persönlichen Wohnraumgestaltung beinahe keine Grenzen mehr setzen. 

HYGIENISCH & PFLEGELEICHT

Keime, Milben und andere Störenfriede haben bei Parkett keine Chance und ist somit ein angenehmer Bodenbelag für alle Allergiker. Zudem wirkt Holz auf natürliche Weise antistatisch und zieht keinen Staub an - diese Kombination macht unser Parkett besonders pflegefreundlich und ausdauernd. Staubsaugen und bei Bedarf nebelfeucht aufwischen reicht für die regelmäßige Reinigung völlig aus. 

GEMACHT FÜR GENERATIONEN

Parkett ist eine Investition fürs Leben und steht für Nachhaltigkeit.

Besonders empfehlen wir dabei unsere mit Naturöl geölten (SEDA) Parkettböden. Das Öl dringt dabei tief in das Holz ein und wird mit Sauerstoff (oxidativ) ausgehärtet. Das wohnfertige Finish erfolgt mit einem speziellen Naturöl. Die Oberfläche ist offenporig, atmungsaktiv, fußwarm, natürlich und es entsteht daher auch keine statische Aufladung. Falls nötig können auch Kratzer und Beschädigungen problemlos partiell repariert werden- so kann Ihr Parkettboden Generationen in voller Schönheit überdauern.

 

Alle Scheucher Parkettböden unterliegen laufend externen und internen Prüfungen und sind mehrfach zertifiziert. Genauere Infos dazu finden Sie hier.

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.

           
Lade Inhalte...